AMS-System-Bestandteile
Ihr Nutzen
So geht's

Presse / News

PRESSESTIMMEN
2008-10: Sonderpreis des Arbeitsschutztages Sachsen-Anhalt 2008 geht an die BLUME GmbH

 
Einen Sonderpreis der Jury und damit 1.000 Euro Preisgeld erhielt das Arbeitsschutz-Ingenieurbüro BLUME GmbH aus Magdeburg.

Der Arbeitsschutzpreis wurde nach 2002 zum vierten Mal vergeben. Neun Unternehmen hatten sich beworben und sich damit einem sehr aufwändigen Prüfverfahren gestellt.

Ministerin Kuppe betonte:
“...Der Sonderpreis geht an ein Beratungsbüro in Sachen Arbeitsschutz. Die Firma BLUME GmbH zeigt, dass Arbeitsschutz nichts Allgemein-theoretisches ist, sondern sehr konkret in jedem einzelnen Unternehmen umgesetzt werden kann.”

Mit dem Sonderpreis würdigt die Jury die besonderen Arbeitsschutzberatungen des Büros BLUME GmbH mit 20 Beschäftigten. Basiselement ist ein Arbeitsschutzmanagementhandbuch, das auf der Grundlage des Nationalen Leitfadens für Arbeitsschutzmanagementsysteme (AMS) erstellt wurde.

Die BLUME GmbH fertigt das Handbuch je nach Branche “maßgeschneidert”. Verantwortliche in den Betrieben erhalten so neben den allgemeinen Handlungsempfehlungen für einen effektiven Arbeitsschutz auch branchenspezifische Anleitungen inklusive branchenüblicher Musterdokumente. Zudem wird Erfahrungswissen vermittelt.

Der Arbeitsschutztag wird seit 1999 jährlich durchgeführt. In diesem Jahr verfolgten im Innovations- und Gründerzentrum Schšnebeck mehr als 200 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus Sachsen-Anhalt und zehn weiteren Bundesländern die Fachvorträge mit dem Themenschwerpunkt “Arbeitsunfälle”. In einer begleitenden Ausstellung im Foyer und den Nebenräumen präsentierten 27 Firmen, Organisationen und Institutionen Innovatives zum Arbeits- und Gesundheitsschutz.

Auszüge aus der Pressemitteilung
Quelle
: Ministerium für Gesundheit und Soziales - Pressestelle
  

© 2005-2008 Alle Rechte vorbehalten by H.-C. BLUME
® AMS Arbeitsschutz mit System ist ein Warenzeichen von BLUME .